Kategorie: Rezensionen

Lesetipps

„Lesen gefährdet die Dummheit“

In dieser Rubrik haben wir in den Printausgaben von UNTERNEHMERIN KOMMUNE von 2015 bis 2018 Publikationen zu kommunalen Themen vorgestellt, die neu auf dem Markt sind, und die wir Ihnen aus inhaltlich-thematischen Gründen ganz besonders ans Herz legen wollen. „Aufgespürt“ werden diese Titel von der Senatsbibliothek Berlin, die sich deutschlandweit als einzige der großen Referenzbüchereien auf kommunale Themen spezialisiert hat. Deren Leiterin, Marion Hecker-Voß, zugleich auch Chefin der Landesbibliothek in der Stiftung Zentral- und Landesbibliothek, und Katharina Braun, Fachlektorin für kommunalwissenschaftliche Veröffentlichungen, haben für unseren Auftaktblog folgende Auswahl getroffen.

Wenn die Chinesen Rügen kaufen
Rezensionen

Wenn die Chinesen Rügen kaufen, dann denkt an mich – Friedrich Christian Delius

„Es wird knallen, wenn wir nicht endlich aufwachen“, sagte der ehemalige Daimler-Boss Edzard Reuter und meinte die maßlosen, marktzerstörenden, asozialen Manager. Dieses Zitat wurde mir …

Die grüne Stadt : Stadtnatur als Ideal, Leistungsträger und Konzept für Stadtgestaltung / Jürgen Breuste. Berlin : Springer Spektrum, 2019 ; VIII, 373 Seiten : Illustrationen, Diagramme, Karten. ISBN: 978-3-662-59069-0 Festeinband, EUR 32.99

Verfügbar in der Zentral- und Landesbibliothek Berlin, Abt. Senatsbibliothek, Signatur: Kws 125/203  

Dieses Lehrbuch zur Grünen Stadt untersucht Stadtnatur als Ideal, Leistungsträger und Konzept für Stadtgestaltung. Es beantwortet wichtige aktuelle Fragen, die sich zu den ökologischen und kulturellen Grundlagen, zur Entwicklung und Struktur und zum ökologischen Leistungsvermögen von Stadtnatur weltweit stellen. Das Buch erklärt, was Stadtnatur ist, wie sie entstand und wie sie sich im Kontext zu den natürlichen und kulturellen Bedingungen ihrer Standorte entwickelte. (Quelle: Verlag Webseite)

Verwaltung, eGovernment und Digitalisierung : Grundlagen, Konzepte und Anwendungsfälle / Andreas Schmid (Hrsg.). Wiesbaden : Springer Vieweg, 2019 ; XIV, 272 Seiten : Diagramme. ISBN: 978-3-658-27028-5,  EUR 44.99

Verfügbar in der Zentral- und Landesbibliothek Berlin, Abt. Senatsbibliothek, Signatur: Kws 723/51

Eine effizient und effektiv arbeitende öffentliche Verwaltung ist die Voraussetzung für Wirtschaftswachstum und gesellschaftlichen Wohlstand. Hierfür sind eine moderne Informationstechnik und hochqualifiziertes Personal in der öffentlichen Verwaltung wesentliche Voraussetzungen. Die Informationstechnik entwickelt sich derzeit unter dem Begriff der „Digitalisierung“ rasant weiter und die demografische Entwicklung macht die Personalgewinnung herausfordernd. Die Verwaltung steht daher vor großen Herausforderungen. Sucht man für die zugrundeliegenden Fragestellungen nach Antworten, so ergibt sich ein heterogenes Bild von Strategien, Konzepten, Ansätzen und (gescheiterten) Projekten. Dieses Herausgeberwerk schafft Übersicht zu Strategien, Konzepten, Ansätzen und Projekten. (Quelle: Verlag Webseite)

Scroll to Top