Schlagwort: Verkehr

Brennpunkt

Von der Straße auf die Schiene

Die Bahnreform ist mittlerweile mehr als ein Vierteljahrhundert her. Doch ein Ende der Debatte ist kaum abzusehen. Und so befindet sich der Schienenverkehr in Deutschland seit fast drei Jahrzehnten in einer Art Schwebezustand, der eher von Pragmatismus und Improvisation geprägt ist als von konsistenten Regelungen. Die Verkehrsverlagerung von der Straße auf die Schiene ist jedenfalls nicht gelungen – zumindest nicht im angestrebten Ausmaß. Um den avisierten Paradigmenwechsel zu realisieren und der Bahn endlich zu einem ordentlichen Image zu verhelfen, werden weitere gravierende Neuorientierungen nötig sein.

CPH Stoßzeit
Brennpunkt

Urbaner Verkehr – nachhaltig innovativ

Immer mehr Menschen drängen in die Städte und der Trend zur Urbanisierung zeigt sich durchaus auch (wieder) im Herzen Europas. Die Mobilität ist diesbezüglich eine Schlüsselkategorie für die Attraktivität der jeweiligen Ballungsräume. Hier konkurrieren Metropolen aus allen Teilen der Welt um die besten Konzepte. Eine viel beachtetes Beispiel findet sich direkt um die Ecke in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen.

Brennpunkt

Weniger Aktionismus, mehr Technologie

Damit die Verkehrswende gelingen kann, müssen auch für schwere Nutzfahrzeuge alternative Antriebstechnologien entwickelt und beschafft werden. Für die Kommunen ist das eine große Herausforderung. Politischer Druck hilft da wenig, Technologieoffenheit hingegen schon.

Brennpunkt Basis
Brennpunkt

Das rollende Ärgernis

E-Roller als Mittel zur Stärkung des ÖPNV? Das Bundesvorhaben ist grandios gescheitert wie Spaßfahrten und Roller-Wildwuchs in den Städten zeigen. Mehr noch, das Chaos hätte vermieden werden können…

Scroll to Top